Zimmer 107 - Hagebutte
Im 1. Stock gelegen, empfängt Sie dieses Zimmer in feurigem Rot der Hagebutte. Nach Westen hin ausgerichtet können Sie hier auch noch die letzten Strahlen der Abendsonne genießen, welche diesem Raum eine ganz eigene Atmosphäre geben. Neben dem gemütlichen Bett, bietet dieses Zimmer mit einem bequemen Sessel und Lederhocker auch die Chance die Füße hochzulegen. Ein großzügiger beleuchteter Schreibtisch gibt Raum zum Lesen oder arbeiten....Oder lieber doch die hauseigene Kräutertee-Mischung probieren und einfach loslassen......
Das besonders geräumige helle Tageslicht-Bad ist ein weiteres Highlight der Hagebutte.

Geeignet für 1 – 2 Personen

ENTSPANNUNG

Therme
IN DER THERME BAD WINDSHEIM
Ein Grund, niemals die Badesachen zu vergessen. Denn schon in 20 Minuten sind Sie vom Wildkräuterhotel direkt an der Therme.
Neben dem wunderbar entspannenden Innen-Solebecken, genießen wir vor allem immer die wunderschöne Saunalandschaft und den herausragenden Wellnessbereich.
Unsere Gäste sind begeistert und wir helfen gerne bei der Buchung spezieller Arangements,
gerne auch als besonderes Geschenk in Verbindung mit kräuterwilder Übernachtung.

 

 

 

.

WEIHNACHT

ROT 33 RTS WP Weihnachtsmarkt 700
Ob mit der Familie oder der Firma - jetzt an Ihre Raum- oder Tischvorbestellung denken.
Am 24.12.2017 haben wir geschlossen!
An beiden Weihnachtsfeiertagen ist Mittags keine Tischreservierung mehr möglich.
Nutzen Sie doch die ruhigeren Abendstunden.

Wasserscheide Wanderweg

wandern
genießen Sie die Stille in Wald und Flur, ein gut ausgeschildertes Wegenetz und Frankens unbeschreibliche Gastfreundschaft.
Unser Gasthof liegt direkt am Wasserscheide-Wanderweg.
Wir freuen uns auf Sie, auch wenn die Jacke nass und der Schuh mal schmutzig ist.

UNSERE LAGE

Winter
im Herzen des kleinen mittelfränkischen Ortes Linden, in der Gemeinde Windelsbach. Im Ort gibt es weder Bäcker, Metzger, Tante Emma Laden noch sonst irgendwelche Möglichkeiten einzukaufen. Dafür gibt es etwas ganz besonderes, und zwar umsonst.....nämlich absolute Ruhe:
Es ist unnötig bei uns ein ruhiges Zimmer vorzubestellen. Gasthof und Hotel sind ca. 150 m voneinander getrennt. Das bedeutet für Sie, im Wirtshaus kann zünftig gefeiert - und im Wildkräuterhotel in absoluter Stille geschlafen werden.
Kräuter erleben: Wir arbeiten in der Küche mit echten Kräutern, und um unser Haus herum erleben Sie Kräuter in aller Vielfalt und Wildheit. In den Zimmern selber verzichten wir auf den Einsatz von Düften, und echten Kräutern frisch oder getrocknet. Alle Allergiker danken es uns. Wir arbeiten vielmehr mit der Essenz, der Kernaussage-Kraft unserer Pflanzen.
Da bleibt viel Platz für Hinspüren und Feinsinn.